Produkte

Bleche

Backbleche und Baguettebleche (PTFE)

für Hefeteige werden mit einer hochabriebbeständigen und preiswerten PTFE-Zweischichtbeschichtung versehen. Bei ordnungsgemäßer Handhabung der beschichteten Gegenstände sind mehr als 1500 Backzyklen erreichbar. Backgeräte mit dieser Beschichtung können in Spülmaschinen gereinigt werden.

 

 

 

 

Backbleche, Baguettebleche und Brotverbundformen (Silicon-Kautschuk)

zur Baguette-, Brötchen- und Kastenformbrotproduktion hervorragend geeignet. Eine ausgezeichnete Trenneigenschaft sowie lange Haltbarkeit zeichnet diese kostengünstige Beschichtung aus. Eine Zerstörung dieser Beschichtung kann durch Trennfette verursacht werden. Für Laugengebäck nicht geeignet.

 

 

Brotverbundformen und Toastbrotverbände

erhalten eine speziell entwickelte PTFE-Beschichtung mit sehr hoher Abriebfestigkeit und einer außerordentlichen Resistenz gegen Sauerteige. Mit dieser Beschichtung erzielt man nicht nur ein fettfreies Backen, sondern Blechformverbände erhalten somit eine "Schutzbeschichtung".

 

 

Kuchenformen

für süße Teige erhalten eine Siliconharzbeschichtung, welche sich durch eine hohe Härte und Abriebbeständigkeit auszeichnet. Gute Trennwirkung gegenüber Backwaren ist kennzeichnend für diesen Werkstoff.

 

 

 

Pfannen

werden mit einer hochabriebfesten PTFE-Antihaftbeschichtung versehen. Damit die Pfanne im Gebrauch sich auch außen problemlos reinigen lässt, werden diese Teile in meinem Betrieb innen und außen mit PTFE beschichtet.

 

 

 

 

 

Maschinenbauteile und formgebende Werkzeuge

erhalten in der Regel eine FEP-Beschichtung. In diesem Fall ist eine vorherige Absprache für die Anwendung der Beschichtung notwendig.